Sorry. This website will not work correctly without JavaScrip. Please aktivate JavaScript in your browser.
» SiteMap
MENU

VING TSUN FORMEN

SIU NIM TAO bis BAAT CHAM DAO

 

Unsere Formen sind außergewöhnlich interessante Werkzeuge. Sie fördern bei ernstafter und sorgfältiger Behandlung die nötige Selbstkontrolle und helfen vorteilhafte Positionen zu erreichen. Während dem Formen-Training stört uns kein Gegner und wir können uns auf alle Ideen der Form einlassen um sie zu perfektionieren. Damit meine ich nicht nur die Verbesserung der Körperkoordination, der Technik oder das finden des Körperschwerpunktes. Im richtigen Winkel eingesetzt zeigen uns die Formen wie wir die Kräfte des Gegners absorbieren und die eigene Stabilität erhalten können. Es sind universelle Ideen, die so gut durchdacht wurden, dass sie eine ganze Reihe von „Techniken“ ersetzten.
Eine genaue Anleitung zur Ausführung der Formen ist deshalb von größter Bedeutung. Schnell erkennst du dass sich hinter kleinen Bewegungen durchdachte und wahrhaft große Ideen verbergen.
  

 Göksel,Erdogan, Ving Tsun (Wing Tsun) Stuttgart,Sindelfingen, Seminar,Training,Privatunterricht

 

 JUNGE IDEE/BASISKONZEPTE
Diese erste Form ist die wichtigste, die gesamten Kampfkonzepte werden auf dieser Form aufgebaut. Sie trainiert Körper und Geist. Durch unseren Stand (Yee Ji Kim Yeung Ma) werden die Muskeln im Körperrumpf gestärkt und die Wirbelsäule entlastet. Diese Form schult die Fähigkeit den eigenen Körper präzise und bewusst zu koordinieren. Es werden wichtige Elemente wie z.B. das Besetzen der Mittellinie, die Ausrichtung (Chiu Ying) oder der elastische Vorwärtsdruck (Lat Sau Jik Chung) trainiert.
 
 Wong Shun Leung Ving Tsun Seminar Lehrgang Privatunterricht Stuttgart

 

 DEN WEG ÜBERBRÜCKEN

Diese zweite Form versetzt unsere erste Siu Nim Tao Form in Bewegung. Sie lehrt die Kraftentwicklung aus der Hüftrotation (Juen Ma) und den Beginn der Schrittarbeit (Seung Ma). Ebenso wird das Konzept vermittelt beide Arme immer gleichzeitig zu benutzen was zu mehr Effiziens und Schnelligkeit führt. Ein Zweikampf ist sehr dynamisch und der Gegner kein kooperativer Trainingspartner. Die Chum Kiu trainiert wichtige Werkzeuge das Ziel genau zu fokussieren, den Gegner stetig zu verfolgen (Jui Ying) und auch in schwierigen Situationen die eigene Balance zu kontrollieren.
 
 

 Wong Shun Leung Ving Tsun Seminar Lehrgang Privatunterricht sindelfingen boeblingen

 

STECHENDE FINGER

In der Theorie ist Ving Tsun ein perfektes Kampfsystem. Der Mensch ist allerdings kein Computer der eine Theorie zu 100% umsetzen könnte. Diese Form stellt eine Art Notfallplan dar um in aussichtslosen Situationen wie z.B. grobes Fehlverhalten, mehrere Gegner, Waffeneinsatz etc. wieder die Kontrolle zu erlangen um den eigenen Schaden zu begrenzen. Um sich in Extremsituationen schnell anpassen zu können wird diese Form sehr dynamisch ausgeführt und bricht mit einigen wichtigen Grundideen dieser Kampfkunst.
 
 

 Wong Shun Leung Ving Tsun Seminar Lehrgang Privatunterricht calw

 
 
Holzpuppenform
Die Holzpuppenform beinhaltet Elemente aus allen drei bisherigen Formen und wird nach der zweiten Form (Chum Kiu) unterrichtet. Sie kann unter anderem auch als 24 Stunden verfügbarer Trainingspartner gesehen werden. Als wichtiges Trainingsgerät dient sie der  Verbesserung von Distanzgefühl, Timing, Koordination und Angriffswinkel. Der Körper wird geschult sich synchron als kompakte Einheit zu bewegen. Bei korrekter Ausführung erhält der Praktizierende ein deutliches Feedback und bringt seine Fähigkeiten auf ein höheres Niveau.
 
 
 
Göksel,Erdogan, Ving Tsun (Wing Tsun) Stuttgart,Sindelfingen, Seminar,Training,Privatunterricht
 
 
 
6.5 LANGSTOCKFORM
Das Langstocktraining verbessert Kontrolle, Balance und Körper-Koordination. Durch diese Form und speziellen Trainingsdrills (Solo- und Partnerdrills) wird eine enorme strukturelle Kraft ausgebildet. Vor allem der tiefe Shaolin-Stand (Sei Ping Ma) in Verbindung mit einem eng anliegenden hinteren Ellbogen schult eine ganzkörperliche explosive Kraftentfaltung aus dem Boden. Diese Form muss nicht zwangsläufig gegen Ende der Ausbildung trainiert werden, vielmehr bietet sie ab der zweiten Form eine hervorragende Ergänzung zum alltäglichen Training.
 
 
 
 Wong Shun Leung Ving Tsun Seminar Lehrgang Privatunterricht trainer

 

DOPPELMESSERFORM

Die Konzepte und Winkel dieser Form unterscheiden sich teilweise stark vom waffenlosen Training. Denn es ist nicht ratsam wie im waffenlosen Kampf unserem bewaffneten Gegner frontal gegenüber zu stehen. Vielmehr wird durch spezielle Schrittarbeit die gegnerische Angriffslinie verlassen und der Angreifer flankiert. Da jetzt nicht nur der gegnerische Körperschwerpunkt im Fokus steht, entstehen ungewohnte Bewegungsmuster und Möglichkeiten. Hier ist vor allem Schnelligkeit, Timing und Kampfgeist gefragt.